Morgenyoga
(Gleitende Stunde. Offen für alle. Nur mit Anmeldung!)

 

Kurszeit
Dieser Kurs pausiert über den Winter
Kursleitung
mit Zeynep

Morgenstund hat Gold im Mund im gleitenden Morgenyoga für Frühaufsteher

In diese Stunde  kannst du kommen und gehen wie es in deinen Alltag passt, so dass du rechtzeitig bei der Arbeit sein kannst und trotzdem nicht auf Yoga verzichten musst

 

So funktioniert es:Mudra Fingeryoga

Du kommst ab 6:30 selbstständig ins Yoga und gehst wann immer du musst. Um dir den Ein- und Ausstieg in die Stunde etwas zu erleichtern, ist das Morgenyoga in drei Sequenzen unterteilt:

1.   Sequenz 6:30 Uhr: Öffnen und Atmen

2.   Sequenz 7:05 Uhr: Morgengrüsse (fliessende Sequenz)

3.   Sequenz 7:45 Uhr: Kräftigen, Fokussieren und Dehnen

Es steht dir jedoch frei in jede Squenz hineinzukommen und auszusteigen wann immer es für deinen Alltag besser passt. Die Zugverbindungen nach Zürich haben wir bei der  Unterteilung unserer Sequenzen berücksichtigt. So fahren um 7:22 und 8:00 ab Bahnhof  Eglisau direkte Züge in die Stadt.

Für diesen Kurs musst du dich anmelden da du sonst nicht ins Gebäude rein kommst! ein sms an Zeynep genügt dafür vollkommen: 077 216 262 26

 

Der Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu einer Schnupperstunde:
→ Anmeldung zur Schnupperstunde

 

Aboinformationen

Dank unseres flexiblen Aboangebotes können sie zwischen all unseren Kursen hin und her wechseln wie es am besten in ihren Alltag passt. Ausgenommen sind spezielle Kursangebote die mit einem * gekennzeichnet sind.

Unsere Abos sind auch für mehrere im gleichen Haushalt lebende Personen gültig!

Der Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich.

 

Informationen & AGB

Wir fühlen uns dem Ehrenkodes des Schweizer Yogaverbandes verpflichtet: → Ehrenkodex SYV

→ AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen)

Wir sind allgemein offen für Vorschläge und Angebote. → Kontakt

Raumvermietung auf Anfrage → Raumvermietung

 

 

Besondere Angebote

 

.

Bildschirmfoto 2022-05-19 um 14.22.12

 

Die Tage werden wärmer und die Abende länger. Dies ermöglicht uns einen anderen Rhythmus, den wir natürlich alle geniessen.

So geben wir uns auch im Yoga Shala dem Sommer hin und bieten unseren Schülern gerne die Möglichkeit ihr Yogaprogramm den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Fahre dein Programm etwas herunter oder nutze die Gunst der vielen Freizeit, um öfter die Kurse zu besuchen.

Bildschirmfoto 2022-05-19 um 15.31.44

Bildschirmfoto 2022-05-22 um 20.13.22

Bitte melde dich für ein Sommerabo bis spätestens 28. Juni unter email hidden; JavaScript is required