Nick

Nicolas Frisch

dipl. Yogalehrer SYV, Meditationslehrer

“Yoga bedeutet für mich auf sich selbst zu hören und über Körperarbeit und die Atmung zur eigenen Mitte finden.”

Mich hat Yoga derart überzeugt dass ich beschlossen habe Yogalehrer zu werden um dieses uralte wissen anderen Menschen weitergeben zu können. Nach mehrjähriger individueller Praxis absolvierte ich  den dreieinhalb Jährigen Ausbildungslehrgang des Schweizerischen Yogaverbandes an der Yoga-University in Villeret. Das uralte indische Wissen wird kombiniert mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Diese Kombination lasse ich in meinen Unterricht einfliessen. Er besteht aus traditionellen Asanas, moderneren Bewegungsabläufen, Atemübungen, Meditations- und Entspannungselementen und manchmal findet auch philosophisches seinen Platz. Mal ist eine Lektion statisch und ruhig, mal dynamisch und kräftigend. Vielseitig wie das Leben an sich. Ich freue mich sehr, Dich in meiner Klasse begrüssen zu dürfen und Dich zu neuen Ufern zu begleiten.